• Unsere Leistungen

    Ab sofort finden Seniorinnen und Senioren und pflegebedürftige Menschen ein neues Zuhause im Immanuel Seniorenzentrum Elstal. Hier finden Sie Informationen zu unseren angebotenen Leistungen. Mehr

     
  • Unsere aktuellen Stellenangebote

    Für die Pflege und Betreuung der zukünftigen Bewohnerinnen und Bewohner suchen wir engagierte Mitarbeitende, die von der Idee begeistert sind, das neue Seniorenzentrum aktiv mitzugestalten. Mehr

     

Immanuel Seniorenzentrum Elstal

Vollstationäre Pflegeeinrichtung mit Tagespflege - Servicewohnen - Eigenständig Leben mit individuellem Service

Umgang mit dem neuen Coronavirus im Immanuel Seniorenzentrum Elstal, vollstationäre Pflege

Im Sinne und zum Schutze der Bewohnerinnen und Bewohnern möchten wir Sie bitten, auf Besuche in der Einrichtung derzeit zu verzichten. In absolut dringenden und notwendige Fällen ist das Betreten der Einrichtung in der Zeit von 10:00 Uhr bis 11:30 Uhr oder 15:00 Uhr-16:30 Uhr nach vorheriger Registrierung möglich. Zu diesen Zeiten wird die Registrierung direkt beim Eintreten der Einrichtung erfolgen. Dieses Vorgehen ist nötig, um im Fall eines Verdachtes die Infektionsketten nachvollziehen zu können. Sollten Sie zu einem Besuch in die Einrichtung kommen, erwarten wir von allen Besucherinnen und Besuchern, die vorgeschriebenen Hygienemaßnahmen bei uns im Haus entsprechend wahrzunehmen und umzusetzen.

Erlauben Sie uns – auch wenn diese Maßnahmen bereits allgegenwärtig sind – Sie ebenfalls nochmals darauf hinzuweisen, dass der Zugang zur Einrichtung untersagt ist, wenn

  • Sie oder die in Ihrem Haushalt lebenden Personen erkältet oder erkrankt sind (Anlage 2)
  • Sie sich in letzter Zeit in einem sog. Risikogebiet aufgehalten haben oder Kontakt mit Menschen haben, die dort waren
Tagesaktuell betrifft dies die Gebiete:
  • Internationale Risikogebiete
  • Italien
  • Iran
  • In China: Provinz Hubei (inkl. Stadt Wuhan)
  • In Südkorea: Provinz Gyeongsangbuk-do (Nord-Gyeongsang)
  • In Frankreich: Region Grand Est (diese Region enthält Elsass, Lothringen und Champagne-Ardenne)
Besonders betroffene Gebiete in Deutschland:
  • Landkreis Heinsberg (Nordrhein-Westfalen)

Sie können sich auf der Website des Robert-Koch-Institutes jederzeit über die aktualisierten Risikogebiete informieren: https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Risikogebiete.html

Bitte beachten Sie diesbezüglich auch die Aushänge in der Einrichtung.

Ebenfalls bitten wir Sie zum Schutze aller Bewohnerinnen und Bewohner die externen Aktivitäten und Kontakte Ihrer/s Angehörigen auf ein absolut notwendiges Minimum zu beschränken.

Wir hoffen sehr, dass diese Maßnahmen nur sehr kurze Zeit nötig sein werden und rechnen mit Ihrem Verständnis zum Wohle der von uns betreuten Bewohnerinnen und Bewohnern. Bei Anpassung der Schutzmaßnahmen werden Sie selbstverständlich von uns informiert.

Wir suchen Personal im ärztlichen Dienst und Pflegebereich

Aufruf für helfende Hände aus den Gesundheitsberufen

Bei den hohen Beanspruchungen und Herausforderungen wegen des Coronavirus können auch die Einrichtungen der Immanuel Albertinen Diakonie jede fachkundige und helfende Hand sehr gut gebrauchen!

1. Sie haben eine medizinische oder pflegerische Ausbildung oder befinden sich in einer Ausbildung oder einem Studium dazu?

2. Sie möchten aktiv und engagiert dazu beitragen, die größte Bewährungsprobe in der Geschichte des bundesdeutschen Gesundheitssystems zu bewältigen und uns bei der Versorgung der uns anvertrauten Patienten/innen und Bewohner/innen zu unterstützen?

Bewerben Sie sich direkt online

 

Karriere

Wir suchen engagierte Mitarbeitende für die Pflege und Betreuung der zukünftigen Bewohnerinnen und Bewohner, die das neue Seniorenzentrum aktiv mitgestalten möchten.

mehr
 
 

Tagespflege

In der Tagespflege bieten wir unseren Gästen eine sinnvolle Tagesgestaltung nach individuellen Wünschen und Bedürfnissen. Dabei steht die Selbstbestimmung jedes Gastes im Vordergrund.

mehr
 
 

Miteinander leben, miteinander arbeiten

Seit Mitte Juni 2019 ist der Neubau des Immanuel Seniorenzentrums Elstal bezugsfertig. Hier finden viele pflegebedürftige Menschen aus der Region ein neues Zuhause. Für die Pflege und Betreuung der zukünftigen Bewohnerinnen und Bewohner suchen wir engagierte Mitarbeitende, die von der Idee begeistert sind, das neue Seniorenzentrum aktiv mitzugestalten.

Wir bieten ein wertschätzendes Arbeitsumfeld, bewohnerorientiertes Arbeiten, unterstützt durch ein elektronisches Dokumentationssystem, Fort- und Entwicklungsmöglichkeiten, leistungsgerechte Vergütung nach AVR mit zusätzlicher Altersvorsorge, betriebliches Gesundheitsmanagement und ein langfristiges Arbeitsverhältnis. mehr

 
 

Lage

Unweit des ehemaligen Olympischen Dorfes, westlich von Berlin, befindet sich unsere Seniorenwohnanlage Immanuel Servicewohnen Elstal in der wunderschön gelegenen Naturlandschaft nahe der Döberitzer Heide.

Genießen Sie die Ruhe, ohne abgeschieden zu sein.

Karte wird geladen

VBB fahrinfo - Link (mit Vorbelegung)

 
 
 
 
Alle Informationen zum Thema

Ansprechpartner

Direkt-Links

 
 

Wir verwenden auf dieser Webseite Cookies, Analyse-Tools, um die Zugriffe auf unsere Webseite anonymisiert zu analysieren, sowie Plugins, um Funktionen für soziale Medien anbieten zu können. Mit dem Besuch unserer Seite geben Sie uns Ihr Einverständnis für diese Verwendung. Nähere Informationen dazu und Hinweise, wie Sie Cookies unterbinden können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

OK